Im Rahmen der “Ankerland Traumatage 2018“ hatten wir gemeinsam mit den Kolleg*innen der anderen Fachberatungsstellen einen NEXUS-Infostand.

Wir haben auf die Arbeit des Arbeitskreises, sowie auf die einzelnen Fachberatungsstellen innerhalb Hamburgs aufmerksam machen können.

Das Interesse an den Flyern war sehr groß, sodass wir die Vernetzung bzw. die Öffentlichkeitsarbeit ein Stück voran bringen konnten - so kann das Thema "Sexualisierte Gewalt" weiter enttabuisiert werden.